Eine der wichtigsten Fortbewegungsarten des Menschen ist, dem anderen auf halbem Wege entgegenzugehen“ (Peter Ustinov)

Eine passende Lebensphilosophie für mich, die ausdrückt, dass ich Menschen mit offenem Interesse gegenübertrete.
Echte Herzlichkeit und Begeisterung für meine Arbeit und das Handwerk spüren meine Kunden und wissen dies zu schätzen.

Ausbildung und Fachkenntnis

Meine Meisterprüfung zur Schneiderin habe ich 1997 in der Seidenstadt Krefeld, Deutschland, abgelegt.
Zuvor besuchte ich die Fachschule für Bekleidungsindustrie in Mönchengladbach und schloss als „staatlich geprüfte Technikerin und Gestalterin“ erfolgreich ab.

Selbständige Tätigkeit als Geschäftsführerin und Eigentümerin eines Herrenaussstatter-Geschäftes mit Masskonfektion folgte in Krefeld/Tönisvorst, Deutschland.

Die berufliche Veränderung meines Mannes führte unsere junge Familie in die Schweiz.
Bei „Sangatex“ in Sankt Gallen erhielt ich die erste Chance, beruflich im neuen Umfeld Fuss zu fassen.
Sehr schnell führte mich mein Weg zu einem Fachgeschäft für Herrenbekleidung in Winterthur.
Als Geschäftsführerin dieses Herrenausstatters habe ich meine Ideen und den gesamten Neuaufbau engagiert und sehr erfolgreich gestaltet.

Besonders spannend empfand ich in meiner Berufslaufbahn diverse Weiterbildungen. Stolz bin ich auf die besondere Ehre, auf Einladung von hoch angesehenen Tuchmachern wie Holland & Sherry die Modemetropole der Business-Kleidung in London zu besuchen und das Meisterhandwerk direkt vor Ort kennenlernen zu dürfen.

Nun ist die Zeit reif, meine Kraft, Ideen und Konzepte wirkungsvoll in meine Selbständigkeit einzubringen.

Sie sind mir herzlich willkommen und ich freue mich auf unser Kennenlernen.

Ihre
Ulla Singler